die kleine hundefamilie

Moderator: anke

Antworten
Benutzeravatar
kimba
Administrator
Beiträge: 13367
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 11:39

die kleine hundefamilie

Beitrag von kimba » Di 4. Jun 2019, 11:12

Die kleine Hunde familie....

Auch um diese kleine Hunde familie kümmere ich mich.

Die Mama ist scheu, und vermittelt diese Angst auch ihren Kindern 😣es gab kein herankommen an Mama und Welpen 😥nur durch tägliches Futter und Leckerlie geben habe ich kleine Fortschritte gemacht 👍die kleinen waren soooo ängstlich dem Menschen gegenüber das sie schon schreiend weg gelaufen sind wenn sie mich nur aus 10 Meter Entfernung gesehen haben 😑aber es wird von Tag zu Tag besser 👍sie müssen unbedingt Vertrauen fassen.... Damit sie wenigstens kastriert werden können.


alles liebe gabi und die rasselbande

Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der grundsätzliche Unterschied zwischen Hund und Mensch.
Mark Twain
Benutzeravatar
barbara g
Labrador
Beiträge: 6057
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 20:59

Re: die kleine hundefamilie

Beitrag von barbara g » Mi 5. Jun 2019, 11:38

aus diesen Kleinen werden sicher mal Große, so wie sie aussehen. :drunk :drunk :drunk :drunk
ganz goldig sind die Kleinen Gabi und Du hast noch mehr Arbeit. Den Leuten dort sollte man mal für Tage das Wasser abstellen, damit sie auch nichts zu trinken haben.
Es nimmt kein Ende mit dem Leid und das jetzt in der großen Hitze,einfach nur :cry :cry :cry .Ein riesen :hearts DANKE :hearts FÜR Dich von Barbara
Benutzeravatar
conny
Labrador
Beiträge: 6794
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 20:30
Wohnort: Weeze

Re: die kleine hundefamilie

Beitrag von conny » Do 6. Jun 2019, 07:59

Sind sie süss. Und die Mama eine so schöne Maus.
:drunk
Wenn einer es schafft Vertrauen zu gewinnen..... Dann Du.
Naja. Und das mit dem * kein Wasser * geben...
Wundert uns das?!? :evil:
L.G. Conny mit Oris, Ronja Hexe, Camillo, Schuppe und Chipo, Nelly, Ivan undTinker fest in unseren Gedanken!!!!!!

Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund!

(Hildegard v. Bingen 1098-1179)
Benutzeravatar
barbara g
Labrador
Beiträge: 6057
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 20:59

Re: die kleine hundefamilie

Beitrag von barbara g » So 14. Jul 2019, 23:12

Gabilein :knuddel :knuddel :knuddel ,
sind das die kleinen Welpen die Du zu Dir geholt hast und die bis auf einen alle gestorben sind :?: Es ist unsagbar traurig und was im Moment da alles passiert ist mehr als grausam. Schade finde ich aber auch, dass hier niemand mehr in diesem doch sehr persönlichen Forum schreibt. Wir waren doch mal eine so nette Gemeinschaft hier und nun ist niemand mehr hier :cry :cry :cry . Kann mir das vielleicht mal einer von Euch erklären :?: :gruebel Für Dich liebe Gabi einen ganz dicken :bussi von Barbara
Benutzeravatar
kimba
Administrator
Beiträge: 13367
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 11:39

Re: die kleine hundefamilie

Beitrag von kimba » Fr 16. Aug 2019, 10:25

barbara g hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 23:12
Gabilein :knuddel :knuddel :knuddel ,
sind das die kleinen Welpen die Du zu Dir geholt hast und die bis auf einen alle gestorben sind :?: Es ist unsagbar traurig und was im Moment da alles passiert ist mehr als grausam. Schade finde ich aber auch, dass hier niemand mehr in diesem doch sehr persönlichen Forum schreibt. Wir waren doch mal eine so nette Gemeinschaft hier und nun ist niemand mehr hier :cry :cry :cry . Kann mir das vielleicht mal einer von Euch erklären :?: :gruebel Für Dich liebe Gabi einen ganz dicken :bussi von Barbara
ja leider sind alle welpen gestorben :( aber zum glück konnten wir die scheue mama jetzt kastrieren lassen :D

liebe barbara

facebook ist einfach das neue forum :? leider gibt es kaum noch menschen die ein forum interessant finden :?

es stimmt...wir waren mal eine ganz tolle gruppe hier :upleft
alles liebe gabi und die rasselbande

Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der grundsätzliche Unterschied zwischen Hund und Mensch.
Mark Twain
Benutzeravatar
anke
Collie
Beiträge: 4816
Registriert: Do 6. Sep 2012, 21:58

Re: die kleine hundefamilie

Beitrag von anke » Sa 17. Aug 2019, 18:56

Es ist einfach schrecklich :( Die Baby`s hatten noch ihr ganzen Leben vor sich ..., doch es sollte nicht sein :cry:

Für die scheue Mama freue ich mich riesig. Nun muss sie keine Baby`s mehr bekommen und weiteres Elend konnte so verhindert werden!

Liebe Gabi, auch wenn Facebook mittlerweile unser Forum mehr oder weniger "ersetzt" hat, finde ich es gut, dass Du trotzdem ab und an

Berichte hier einstellst :knuddel
Tiere haben keine Vorurteile. Sie lieben Dich, wenn Du sie liebst.
(Marla Lennard)
Antworten